14.12.2017




Sponsor Banner







Upcoming Event: SYNERGY!!!!!!!!17

  • Sponsor
  • Wir danken:
  • B1 Systems GmbH

  • bequiet!

  • Noctua

  • getDigital

  • Fractal Design

  • TESORO

    Synergy 17 Diskussionen Orgas/User


    Du bist hier » Forum » Synergy 17 » Synergy 17 Diskussionen Orgas/User
         
  • 12.11.2017 21:28
    byte
    Superadmin

    Beiträge: 257
    Rang: Gott
  • quote HIER werden einzelne Sachen aus dem Feedbackthread zitieren und beantworten. Oder wenn ihr was diskutieren wollt.. hier rein damit.

    den Haupttread findet ihr Hier => Feedback
  • 14.11.2017 10:31
    byte
    Superadmin

    Beiträge: 257
    Rang: Gott
  • quote Zum Thema Turnierablauf. Das ist diesmal leider noch schlechter gelaufen als das letzte mal. Wobei der Fail eigentlich "nur" Samstag Abend von 1800 bis 2200 spassiert ist (zu wenig Antrieb/Kontrole und unklare Turnierstarts). Das hat uns leider ein paar Turniere bis in den Sonntag verschoben. Das ist leider der Nachteil wenn man soviele Turniere anbietet. Wobei man nachtürlich auch sagen muss das wei bei diesem Umfang auch auf das wohlwollen der Leute angewiesen ist. Sich bei 6-7 Turnieren anmelden und dann nicht drum kümmern und auf den Orga warten ist da nicht hilfreich.

    Leider ist das gewünschte "harte durchgreifen" nicht ganz so einfach. Wenn man nämlich der Sache auf dem Grund geht kommt dann fast immer was raus wie... "ja, wir waren jetzt 2h beim Essen, aber der Gegner war vorher 6h nicht am Platz" (oder mit Turnieren belegt). Bzw. mann kommt auf eine ganze Kette an Ereignissen welche die Blockade ausgelöst haben. Da jemand offiziell die Schuld zuzuweisen ist schwierig. Aber das bekommen wir anders geregelt.

    Maßnamen die meiner Meinung nach hilfreich währen
    * Endlich das Coinsystem reparieren. Wenn das sauber läuft können sich die Leute nur an neue Turniere anmelden wenn Sie schon wo rausgefallen sind. Sprich es gibt keine Teams die dann überall in die Endrunden kommen und alles blockieren.
    * Den Logout-Bug reparieren. Die Leute werden immer abgemeldet und sehen ihre Benachrichtigungen nicht. Das muss endlich gefixt werden.
    * Die "laufende Turniere"-Übersicht überarbeiten das sie auf eine Zielzeit steuert und nicht auf den Zeitpunkt der letzten Begegnung+x. Man sieht dann das die komplette Verzögerug eines "Turnierzweigs"
    * Verbesserung der Lansuite : Zeiten festlegen bis wann eine Begegnung gespielt werden muss. Wird diese überschritten fliegt ein oder beide Teams raus. Aber die Zeiten sollten moderat sein und über die Lansuite müsste man eine verschiebung/verlängerung beantragen können. (mit Kommentar)
    * Das "Treiben" der Turniere mit den Orgas noch optimieren.
  • 15.11.2017 01:24
    -[muldn.ekko]-
    Benutzer

    Beiträge: 25
    Rang: Member
  • quote Meine Meinung zum Turnierablauf: lief schon besser.

    Problem, weshalb sich alle Turniere nach hinten verschoben haben, war, dass das CS:GO 5on5 Turnier viel zu spät ausgespielt wurde. Nach dem ersten Abend dürfen noch maximal 3 Teams (Looser-Bracket Finale und Overall Finale) gebunden sein, damit die restlichen Turniere am Samstag voran gehen. Ebenfalls sollte das 5on5 mit höchster Priorität gespielt werden, damit das eben so schnell wie möglich durch ist. Hierzu paar Gedanken meinerseits:

    -
    Code:
    * Die "laufende Turniere"-Übersicht überarbeiten das sie auf eine Zielzeit steuert und nicht auf den Zeitpunkt der letzten Begegnung+x. Man sieht dann das die komplette Verzögerug eines "Turnierzweigs"

    - Match-Chat aktivieren für Map(vote)/Server ausmachen
    - Sobald das Match steht, sollte es auch zügig anfangen (Vgl. faceit = 10 Minuten, wenn beide Teams feststehen. Kann ja auf 15/20 Minuten erhöht werden, sollte aber eingehalten werden. Bei Nichterscheinen -> Disquali)

    Falls man diese Ideen anwendet könnte ein 5on5 Turnier im Double Elimination Modus innerhalb von einem Abend locker durchgespielt werden.

    Start: 21 Uhr
    Beginn 1. Match: 21:15 -> durchschnittliche Spielzeit 50 Minuten ->
    Beginn 2. Match: 22:05 + 15 Minuten um zu connecten/voten
    Beginn 3. Match: 23:20 + 15 Minuten
    Beginn 4. Match: 00:35 + 15 Minuten
    Beginn 5. Match: 01:40 + 15 Minuten
    Beginn 6. Match: 02:45 + 15 Minuten

    Spielende wäre gegen 04:00 Uhr = Turnierpause.

    Nach 6 Matches (durchschnittliche Spielzeit ist gut berechnet) ist der Winner-Bracket-Zweig bis zum Ende ausgespielt (es fehlt das Overall-Finale). Im Looser-Bracket-Zweig steht das Finale an, d.h. es sind noch max. 3 Teams an das 5on5-Turnier gebunden.

    Die Zwei "Finals" können dann am Samstag, zwischen 11-14 Uhr ausgespielt werden.


    Soviel zu CS:GO 5on5.

    CoD:
    CoD 3on3 TDM hab ich nicht mitgespielt - ich habe nur von vielen gehört das 2x 15 Minuten im 3on3 doch ein bisschen zu lang dauert? Wie wäre es mit 2x12 oder 10 Minuten?

    Rocket League:
    Ist am Samstag Abend bisschen in den Hintergrund gerückt, da CS:GO 5on5 noch nicht beendet war und Trackmania und Flatout2 anstand, weshalb man natürlich kein weiteres Match in RL anfangen wollte (was im Nachhinein zeitlich geklappt hätte).

    Flatout2:
    Keine Ahnung wieso das Turnier nicht pünktlich startete. Geplant war 21:00 Uhr. Dann ist Anmeldeschluss hierfür um 20:00 Uhr, damit die Teams zusammengestellt werden können und pünktlich angefangen werden kann.

    Blobby Volley 2:
    Bei dieser Version dauert es natürlich länger um die Punkte zu bekommen. Ich fands nicht schlecht, dauert aber halt wieder pro Spiel länger.

    Trackmania:
    Fand ich gut - nächstes Jahr wieder.

    Fazit:

    Die großen Turniere (5on5,3on3) müssen als erstes und mit erhöhter Priorität über die Bühne gebracht werden.
    Auf einer anderen LAN hab ich auch schon den eBot auf den CS-Servern gesehen, welcher automatisch das Match geleitet hat (evtl auch eine Überlegung).

    Grüße,

    ekko
  • 15.11.2017 13:24
    byte
    Superadmin

    Beiträge: 257
    Rang: Gott
  • quote
    Code:
    Die großen Turniere (5on5,3on3) müssen als erstes und mit erhöhter Priorität über die Bühne gebracht werden.

    Das hatte ich ja auch mindestens 3-4 mal als Durchsage gebracht. Ist das überhaupt angekommen? Wenn nicht, müssen wir uns da eine andere Komunikationsstrategie ausdenken.

    Frage... was würdet ihr von einer ... Lansuite-App fürs Smartphone halten? Es soll nicht das ganze System abgebildet werden, aber z.b. Benachrichtigungen, Nachrichten, Infos, etc. Nur mal so ein spontaner Einfall. Das Ding hat eh jeder mindestens einmal in der Stunde in der Hand. Oder hat noch jemand eine andere Idee?
  • 15.11.2017 15:51
    -[muldn.ekko]-
    Benutzer

    Beiträge: 25
    Rang: Member
  • quote Also ich hab die LAN kaum auf mein Smartphone geschaut :x

    Bei mir kam zwar keine Durchsage diesbezüglich an, aber mMn ist es logisch.

    Wenn die angemeldeten CS-Teams sich am ersten Abend nur auf das CS-Turnier fixieren und sofort nach Matchende das Ergebnis eingetragen wird, sollte es auch zu keinen großen Verzögerungen kommen. Je schneller die Matches gespielt werden, desto eher fliegen zwangsläufig Teams raus, welche dann mit anderen Turnieren anfangen könnten (CoD 3on3, RL 3on3, etc.)


    Evtl. einen automatischen Timer einrichten der startet, sobald beide Teams feststehen?
  • 15.11.2017 18:17
    Fuss-im-Ohr
    Superadmin

    Beiträge: 155
    Rang: Gott
  • quote ein Coinsystem wäre mal was, denke das das schon einige Herausforderungen beheben würde

    zu 4x15min CoD4, ich denke das alle auf der Lan spielen wollen und wenn sich die Teams auf eine Map einig sind hat man auch nur 2x15min pures Gameplay. Ein bischen Turnierstress darf schon sein, davon haben auch alle was

    tatsächlich muss man da als Orga permanent dahinter sein das was vorwärts geht, anders ist es halt nicht möglich. Nerven tut es eigentlich nur den Orga wegen der lauferei, im Endefekt haben aber alle was von den "stress"

  • 16.11.2017 14:47
    Crenox
    Benutzer

    Beiträge: 11
    Rang: Trial Member
  • quote Dieses mal hatten wir im CS:GO 5on5 auch das Problem das ein einziges Team im Lowerbracket nach dem ersten Spiel einfach keines mehr gemacht hat -> das Ganze Turnier wartet am Samstag dann, nur auf dieses Team.

    Außerdem bin ich der Meinung das es z.b. nicht sein darf das ein Singleplayer Flatout Turnier das CSGO 2on2 / oder RL 3on3 um zwei drei stunden nach hinten verschiebt.

    Wenn die Paarung für eines der größeren Turniere steht, sollte diese Matches meiner Meinung nach auch nach ~2 Stunden spätestens Anfangen.
    Auf jeden Fall sollten hier die Turniere mit mehreren Teilnehmern (2on2,3on3,5on5) bevorzugt behandelt werden. Ist halb so wild wenn ein 1on1 Gegner ne Stunde auf dich wartet, wenn es andererseits bis zu 9 Leute tun.

    Vielleicht sollte man wirklich anfangen Teams / Spieler aus dem Turnier zu werfen wenn diese Stundenlang nicht aufzufinden sind. Wenn man Gefahr läuft rauszufliegen setzen sich einige vllt eher mit dem Gegner / Admin in Verbindung.

    Grüße crenox-
  • 19.11.2017 14:19
    -[muldn.saRita]-
    Benutzer

    Beiträge: 89
    Rang: Senior
  • quote Eine Sache dich mich wirklich etwas gestört hat ist das man sich alle paar Minuten gefühlt auf der LAN auf der Synergy LAN Page anmelden muss. Kann man hier evtl. den Timeout für die LAN deaktiveren?

    Coinsystem bin ich auch dafür und würde echt helfen bei Leute die sich gefühlt bei fast jedem Turnier anmelden und dadurch wirklich oft ganze Turniere verzögern.

    Was mir auch aufgefallen ist, die Durchsagen über die Lautsprecher kommen nicht bei den Leuten an. Ich trage mein Headset oft so das es nicht komplett abschließt und ich immmer noch etwas von der Umgebung mitbekomme (junger Familienvater halt ). So habe ich die Durchsagen immer mitbekommen, aber einige Jungs aus meinem Clan hörten es nicht da sie die Headsets richtig aufsetzten und so es nicht hörten. Da aber doch fast alle immer im Teamspeak sind könnte man das doch darüber abfangen. Ich denke da an die alten Classic-WOW-Zeiten mit 40 Mann-Raids zurück. Jede Klasse hatte einen Sub-Channel das man untereinander sprechen konnte -> aber wenn ganz "oben" der Raidleiter etwas sagte haben es im TS alle mitbekommen. Wäre das nicht eine Möglichkeit -> nur noch mit Sub-Channel arbeiten und bei durchsagen eine Kurze Info der Orgas für alle übers Teamspeak zu schieben?

  • 19.11.2017 16:59
    Fuss-im-Ohr
    Superadmin

    Beiträge: 155
    Rang: Gott
  • quote
    Zitat:
    Wäre das nicht eine Möglichkeit -> nur noch mit Sub-Channel arbeiten und bei durchsagen eine Kurze Info der Orgas für alle übers Teamspeak zu schieben?


    das stimmt natürlich, hatten wir in einer frühen Lan auch schon mal. Es hinkt natürlich etwas wenn gerade ein Team im Turniermodus unterwegs ist kriegen die echt die Krise wenn einer dazwischen plappert. Das könnte man dadurch umgehen wenn es Turnierchannels gibt die von allgemeinen Durchsagen ausgenommen werden (nicht stören!)
    neben Teamspeak 3 gibt es auch noch Mumble und Discord, ich weiss jetzt nicht ob das bei allen Programmen/Channels möglich ist. Ein Teil der User verwendet auch Ingamevoice oder ist gerade beim essen, rauchen etc

    alles nicht so einfach unter einen Hut zu bekommen
    IMHO nach ist es so ganz gut, es stört nicht wirklich die, die es nicht hören wollen und es steht meist in Kurzform nochmal am Beamer/Intranet
  • 04.12.2017 21:01
    J0ghi
    Benutzer

    Beiträge: 41
    Rang: Member
  • quote Ich weiß, es ist eventuell etwas früh für die Frage, aber: wird es eine LS 18 geben?

    Wollte endlich mal wieder nach längerer Abszinenz mir die Nächte um die Ohren hauen mit Synergy Flair :D
    J0ghi@Youtube

    J0ghi@twitch
         
    • Hinweis:
      Um in diesem Board zu posten zu antworten, logge dich bitte zuerst ein.
  • Gehe zu Forum

  • Login

  • add_user

    pw_forgot
  • Anmelde-Status
  • Synergy 17
  • 10.11.17 -
    12.11.17
    •  
  • Angemeldet: 229
  • Bezahlt: 183
  • Frei: 0

  • Counter
  • Diese Party ist
    bereits vorüber
  • Zuletzt angemeldet
Latest news feed GNU General Public License Support LS Powered by PHP MySQL Database Lansuite
©2001-17 | DB-Querys: 64 | Processed in: 0.11 Sec | Memory-Usage: 3 MB | Fullscreen | Impressum